Sonntag, 25. November 2012

Schokotaler



Zutaten:

250 g weiche Margarine
250 g Mehl
150 g Puderzucker
25 g Kakao
20 g Stärke
5 EL Mandelmilch
1 Prise Salz


Tja, das war zugegebenerweise mal wieder ein Unfall. Aber einer von der leckeren Sorte, also ok. Ursprünglich sollten das mal die Polo Nero von Rauter werden. Aber dann sind aus unerklärlichen Gründen Schokotaler aus dem Ofen gekommen. :D

Margarine und gesiebten Puderzucker und Salz cremig rühren.
Mandelmilch dazugeben und Mehl, Stärke  und Kakao über die Masse sieben. Schön rühren.
In einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen, Kleckse auf ein Backblech setzen und bei 180°C etwa 10 Minuten backen.

Fairy Cakes don’t lie!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über deine Kommentare!